02nd Aug. 2007

Donnerstag, Aug. 2
Jou Freunde, es wird seltener, gibt nicht mehr viel wirklich Neues, alles in irgend einer Form schon mal da gewesen und berichtet.
Aber heut war wieder mal ein Brueller: eine (wahrscheinlich) aeltere Dame aus einer Alpenregion - genaueres verschweige ich wie immer - meldete sich per Telefon. Sie hatte ein Problem, an dem Vince schon dran war und ihr zusagte, die Loesung per Mail zu schicken. Darauf angesprochen meinte sie, dass sie nun nicht nur nicht in`s Internet koenne, sondern auch keine Mails empfangen koenne.
"Isch geh bei Google nei, un wenn isch dann "Telefonbuch" eingeb, na kommt nix!" Nun, so kann sie latuernich auch keine Loesung erarbeiten, ohne Mailempfang. Ich gab ihr einige Anweisungen und liess mir erzaehlen, was dann auf dem Schirm zu sehen sei... und irgendwann, nach 10...15 Minuten meinte sie: "Hier steht, dass diese Seite offline nicht zu erreichen sei!" - WIE??? OFFLINE???
"Jaaa, i muss mi erscht einwaehle!" AUA! "Ja, dann machen sie das, bitte." Und nun gings los... ich fuehrte sie durch ein mir unbekanntes Menue eines unbekannten Internetanbieters; dummerweise hatte sie einen flinken Finger und klickte erst und fragte mich dann, ob das so richtig gewesen sei. Nur bei der Schaltflaeche "Verbinden"... da hatte sie Angst vor.. immer einen geossen Bogen drum herum.
Ich gab nach 40 Minuten auf... sie hat immer noch kein Internet, keine Mail... aber wer bei dem Feld "Benutzernamen" Benutzernamen eingibt... "Haben Sie keine Bekannten, Verwandte, die sich damit auskennen?" - "Na, nur n Bruder, aber der isch weit weg!"
Nach dieser Session - ohne Erfolg - brauchte ich 10 Minuten Rauchpause, um das erstmal zu verarbeiten... ich liebe die europaeischen Bergvoelker... ehrlich!