10th Aug. 2007

Friday, Aug. 10
Also.. ein Bier bezahlen und trotzdem besoffen nach hause.. kennt man ja. Gestern aber war special: Freitag frueh und mit dem Gitarrenkoffer in den Zug zur Arbeit, weil.. heut abend wird in THE EDGE gerockt.

THE EDGE ist `n Pub, gleich hinter der Arbeit, direkt an den Ufern des Lagan, der ueber den Hafen in die irische See muendet. Kaum angekommen grosses Hallo ob des Koffers. Na ja, kennen wir ja zur Genuege. Nun das erste Bier geholt, das war dann auch das Einzige, was ich bezahlt hab.

Zuerst: Finger warm spielen, Uebungen, um die Gelenke auf Vordermann zu bekommen.. und schon steht das naechste Guinness vor dir! "Ich hab doch noch gar nicht angefangen!" Macht nix, we like it, keep on..!" Na denn ;-)

So nach & nach trudeln die Arbeitskollegen ein, man steht ja strategisch wichtig da, wo sie alle vorbei muessen, und holen sich ihr Bier, Cocktail, Drink, personal Poison.. whatever und.. kommen damit zurueck. Nach einer Stunde ist hier mehr los als drinnen, wo sich 2 bezahlte Musiker alle Muehe geben und.. keiner zuhoert.

Bei uns aber brummt der Baer: Oldies, von Beatles bis Oldfield und.. alle koennen die Texte! Es hat so langsam mit regnen angefangen, aber... das stoert hier nicht wirklich, nicht wenn 10..15 Leute "When you say nothing at all" singen. Ich kann´s wieder nicht lassen und unterbreche brutal.. "die Besoffenen nach hinten, du, du und du (Maedels) nach vorn... und schon hoert alles auf mich ;-)
Beim dritten Durchgang haben wir schon ein gutes Klangergebnis, ich "verteile" die Stimmen und der Chor... jep, so ungefaehr soll`s klingen.... und noch `n Bier!

Zwei Kollegen, denen ich vertraue und.. ich steh ja daneben, duerfen mich an der Gitarre abloesen. Was die da abliefern... jep, voll gut, das! Ich seh´ schon die Band im Geiste erstehen.

Aber was ist das? Beim Blick ueber das Wasser.. "da schwimmt doch was?!" Es wird langsam dunkel und das Bier hilft auch mit, aber.... "ey... das is ne Robbe!" Jep, hat sich `n Seal in den Fluss verirrt; naja, Lachse gibt´s hier ja auch, das Wasser ist sauber, viel Spass.

Irgendwann muss ich auch mal auf´s Klo.. das Bier will raus und sehe, der Pub ist fast leer...alle steh`n im Regen draussen bei uns ;-) Auch der Wirt kommt nachschauen, wo die Gaeste bleiben. Hier ist Stimmung, so heftig, dass kaum einer merkt, wie der Laden irgendwann zumacht! "Wie.. kein Bier mehr? Na dann, geh`n wir heim."

Zug faehrt um diese Zeit auch keiner mehr, also laufen... mit dem Geroedel.... besoffen... TAXI!

Bin auf naechsten Freitag gespannt.... DAS zieht Kreise ;-)