18th July 2007

Wednesday July 18th
Nun ja, ihr kennt ja mittlerweile unseren Tagesablauf und da tut sich im Moment nix Neues, just business as usual. Sogar die deutschen Kunden haben sich nicht geändert: ein Dummuser, der grad mal seine Microwelle bedienen kann, versucht ein Programm auf seiem PC einzustellen, wo man schon genau wissen muss, was man tut.

Dann schickt man ihm das Handbuch - 276 Seiten! - und ihm ist das zuviel zu lesen! Ja sag mal... was stellen sich die Leute vor? Wenn ich Meyer im Telefonbuch suche, fang ich ja auch nicht ganz vorn an... bei A! Ein Anderer beschwert sich, dass das neue Programm nicht mehr auf seinem Rechner von ... vor 15 Jahren? läuft. Dem das zu erklären... wie Viren aufgebaut sind... Technologiesprünge... schier unmöglich!

Und dann ist da noch der Opa, dem eine 3seitige Anleitung gemailt wurde, wie er etwas einzustellen hat und der einfach nicht aus dem Chat raus will, weil... "es koennte ja noch was passieren" und sich nachher wundert, wenn er, nach einem Neustart, den Chat nicht mehr hat.

Mann ey... gibt es denn keine Normalos mehr??? Aber das wussten wir ja auch schon vorher, dafür gibt's CallCenter ja. Aber es geht auch anders: "Hallo, ich hab da n Problem mit XY" - "ok, machen Sie dies & das" - "Jep.. läuft, danke. Tschüss!" Davon bitte mehr!!!