26th Aug. 2007

Paaaarty
Ok Folks, heut ist wieder mal Sonntag... Ich hab ja schon gesagt, es wird mit der Zeit weniger zu Schreiben, da ich das Andere , was so tagtaeglich passiert, schon frueher berichtet hab.

Gestern waren wir, auf Paddy`s draengeln, auf einer gem-Fete, Carnival-Style... Verkleidung war angesagt. Da aber nicht alles mitgekommen ist und wir eh nur `ne Stunde dableiben wollten, waren June, Paddy und ich in "zivil".

Wegen der Raucherei standen wir auf der Veranda...und blieben dort bis zum Ende um 11. Jeder von uns hatte zwei Dosen Guinness mit und das reichte auch, mussten wir doch a) zu Fuss hin und b) auch wieder retour; die Adresse ist in einem Neubaugebiet und wenn die Taxifahrer das noch nicht mal kennen..!

Paddy war letzte Woche allein mit Vince da (s. Vince Bericht) und so fuehrte er uns den Weg dorthin, entlang der Monsterbaustelle M1 (oder 12, ich weiss das nicht mehr so genau). Macht Laune, neben den Autos & Trucks.. sorry, Lorries, langzulaufen, die zwar hoechstens 30 (Meilen, Kilometer gibt`s hier nicht) fahren duerfen, aber schaetzungsweise mit 80 Km/h neben einem langdonnern! Ploetzlich kam mir die Gegend bekannt vor: das war der Weg, den Vince & ich die ersten Tage gelaufen sind, als wir noch im Hotel wohnten... na dann..!

Paddy hat sich nach seinem ersten Guinness unter die Leute gemischt (Spanier, Franzosen, Koreaner und was weiss ich noch fuer welche und... redet english.. stundenlang! Also, um den brauch ich mir keine Gedanken mehr machen!!!

June und ich lernten einen Koreaner kennen, der im IT-Deptmt arbeitet. Ich erzaehlte ihm von dem Job offer, das als Mail rumging: die suchen noch einen ITler und das waere doch was fuer mich. Erst schaut er verdutzt, doch dann meint er, es waere seine Stelle... er verlaesst gem am Ersten!

Da aber June bei McAfee einsteigen soll und will, waere es doof, JETZT was Neues anzunehmen, darauf hab ich immer gewartet: mit ihr zusammen an einem Tisch zu arbeiten! So kann ich sie anlernen; das Training ist zwar nicht schlecht, aber `n bischen wirklichkeitsfremd. Montag geb ich ihr CV (Lebenslauf) in der Firma ab... mal schauen, die Wichtigsten Leute kennen sie schon und werden ihren Einfluss geltend machen... wir (die deutsche Abtlg) saufen ab! Bis zum Jahresende will gem 600 Stellen besetzen... wer also Lust hat, in Belast zu arbeiten... MELDEN!

Hab ich schon erzaehlt: wir haben nun ein eigenes (Reihen)haus... 400L Miete, Strom / Gas extra, 10 Min bis zur Bahn, viertel Stunde bis zur Mall (DUNNES - à la Marktkauf plus etlicher anderer Laeden unter einem Dach), nur Paddys Schule... da wissen wir immer noch nix nich, sind scheinbar immer noch im Urlaub.