Day 9 - Sunday

26th Nov 2006

Es schneit! Na ja, es kommt seit gestern abend zwar weißes Zeugs von oben, aber die Stadt ist noch zu warm und so bleibt davon nix über but Matsch.. kennen wir ja, daheim isses ja nicht anders.

In den letzten Tagen ist uns aufgefallen, dass wir immer mehr in`s denglish verfallen, manche Sachen gehen mittlerweile auf english einfacher als auf deutsch. Gestern mit Ada... wir mussten uns fast zwingen, deutsch zu reden, zumal wenn dauern jemand in`s Büro kommt und was auf english will.

Gegenüber auf der Straße sind zwei dabei, den Dreck aufzusammeln, nur... ich versteh das System nicht: einer schaut sich jedes Blatt (Laub) genau an, bevor er das Eine auffegt, das Andere aber liegen lässt, so braucht er für 10 Meter gute 5 Minuten!!! Hä... muss ich nicht verstehen, oder? Crazy! Na ja.. da ich eh kein Netz habe, kann ich dem Treiben auf der Straße ruhig zuschauen, mir bleibt nix anders über, bis Manager#1 kommt.


Ach ja... hier gibt es noch was, was ich schon ewig nicht mehr gesehen hab: O-Busse! Wer`s nicht kennt: dass sind Busse mit Elektroantrieb, die ihren Strom, wie die Eisenbahn, aus einer Oberleitung ziehen (daher der Name). Ãœber der Straße laufen zwei Drähte, aus der sich die Busse mittels zweier Ausleger bedienen. Dummerweise haken die des öfteren aus und dann... dann steht alles; meißt passiert das in Kurven und alles muss warten, bis der Fahrer die Dinger wieder eingefädelt hat; haben wir jetzt schon dreimal in einer Woche gesehen ;-)))

So... wir haben wieder unser''n Spass: die Rechner sind von "möchte-gern-ITlern" so vergewaltigt worden, dass fast nix mehr geht... Format C:// und alles von vorn installieren!

Die C-Partition hat "gigantische" 3,5GB, kein Wunder, dass da keine Updates und so mehr drauf gehen und Windoof permanent "low memory" anzeigt. Also PM8 drüber laufen lassen und die C-Partition auf 15GB hochschieben, dann läuft`s auch mit der Nachbarin!

Aber immer wieder kackt der verdammte Router ab, und das nach einer nicht vorhersagbaren Zeit; mal 15, mal 30, mal 50 Minuten, ohne Regel oder nachvollziehbaren Actions. Manager #1 meint, das liegt am Provider, zuhaus hat er das selbe Problem, nur.. das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen; Telus ist einer der Größten hier, wenn das überall so wäre, dann gäb es schon `ne Entschuldigung im Netz. Auf meine Rückfrage sagt er mir, dass der daheim denselben Router hat! Ich denke, nachdem was wir in Google gefunden haben, dass der Router Probleme macht - vielleicht hat er auch einfach nur ne Macke? Da wir hier `ne Bushaltestelle vor der Tür haben, hab ich ihm vorgeschlagen, den Router vor den Vorderreifen zu legen - Knack und... Problem erledigt.

Am Abend kommt einer der Hostelgäste und fragt mich, ob er sich mal meine Gitarre ausleihen könne, er habe da in der Kneipe `n Song geschrieben und den wolle er nun in Töne fassen, "I leave you my wallet to make sure you''ll get it back!" Nun ja, barum eigentlich nicht, wir haben ja noch mit den Rechnern zu tun. ER fingert aus seinem Geldbeutel ne vollgeschriebene Serviette mit seinem Text, gibt mir den Rest "als Pfand" und verzieht sich mit meinem 6-saitigen Eierschneider, "...have fun!"